Was bieten wir an?



  • Logopädische Diagnostik und Therapie bei durch Larynxteil- Resektionen, totale Laryngektomie, bzw. Tumore im Kopf- Halsbereich verursachte Stimm-, Sprech- und/oder Schluckstörungen bei Patienten aller Altersgruppen
  • Beratung von Betroffenen und Angehörigen
  • Informationsveranstaltungen für Betroffene und Angehörige
  • Kontakt, Austausch und ggf. Vermittlung zu Ärzten, weiteren Therapeuten und Selbsthilfegruppen
  • Fortbildungsveranstaltungen für Logopäden, Ärzte und Pflegepersonal (Laryngektomie, Stimmrehabilitation, Kanülenmanagment,…)

 

 

Stimme

 

Logopädische Stimmrehabilitation (Stimmtherapie) nach totaler  Laryngektomie, bzw  nach  Larynxteil- Resektionen in Form von Einzel- & Gruppentherapien ambulant in unserer Praxis, bzw. im heimischen Bereich als Hausbesuch -> bis zur Wiederherstellung der Kommunikationsfähigkeit
Bei totaler Laryngektomie beraten wir Sie auch gerne präoperativ im Krankenhaus.

.:: mehr

 

 

Schlucken

 

Logopädische Schluckrehabilitation (Schlucktherapie) ) nach totaler   Laryngektomie, bzw nach  Larynxteil- Resektionen in Form von Einzel- & Gruppentherapien ambulant in unserer Praxis, bzw. im heimischen Bereich als Hausbesuch.

.:: mehr

 

 

Hilfsmittelberatung

 

Fachspezifische Beratung bei der Auswahl eventuell erforderlichen Hilfsmitteln von tracheostomierten-und laryngektomierten- Patienten, sowie von Patienten mit Schluckstörungen.

office@logopaedie-bartl.at - Eva Bartl +43 664 / 421 97 09